Sie oder Du - Kultur im Unternehmen

SIE oder DU?

Wie halten Sie es in Ihrem Unternehmen? Gehört es zu Ihrer Philosophie, dass sich alle Duzen? Oder Siezen Sie sich überwiegend? Dieses Thema beschäftigt viele Teams und natürlich auch deren Führungskräfte (m/w/d).

SIE oder DU?

Veröffentlicht: 28.09.2021
Von: achtwert

Wie halten Sie es in Ihrem Unternehmen? Gehört es zu Ihrer Philosophie, dass sich alle Duzen? Oder Siezen Sie sich überwiegend? Dieses Thema beschäftigt viele Teams und natürlich auch deren Führungskräfte (m/w/d).

In vielen Unternehmen (vor allem in Start Ups) gehört das Duzen über alle Hierarchieebenen hinweg zu einem völlig normalen Umgangston. Viele fühlen sich wohler, weil sich dadurch die Hierarchien flacher anfühlen und die Firmenkultur offener wirkt. Das Siezen wird als förmliche Barriere empfunden.

Dass Siezen hat jedoch auch einige nicht zu verachtende Vorteile. So lassen sich kritische Diskussionen oftmals leichter führen, da die erhöhte Distanz ein professionelles Arbeiten begünstigt.

Auch die Augenhöhe und der Respekt füreinander lässt sich leichter über das Siezen erzeugen. Generelle Emotionalität wie Vertraulichkeit, Nähe oder Fürsorge sollten eher durch den Gesprächsinhalt und grundsätzliches Vertrauen erzeugt werden.

Wir empfehlen über das Duzen bzw. Siezen individuell zu entscheiden. Wird durch das Siezen bewusst ein Machtgefälle oder eine bewusste Ungleichbehandlung hergestellt, ist es ebenso wenig angebracht wie das wahllose und damit respektlose Duzen aller Menschen um Sie herum.

Wir freuen auf Ihr Feedback und Erfahrungen zu diesem Thema und sind bei Fragen gern für Sie da.

Kommentare sind geschlossen.